Kein Einkauf wie jeder andere ...

Was war - was ist - was bleibt.

Seit über 100 Jahren hat Juwelier Badort eine einzigartige Mission: Wir begleiten unsere Kunden bei besonderen Momenten. Mit sehr guter Produktqualität, einem ausgezeichneten Preis/Leistungsverhältnis und persönlichem Service helfen wir Ihnen, den einzigartigen Ereignissen in Ihrem Leben einen dauerhaften Glanz zu verleihen.

Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Beförderungen oder "einfach nur so" - viele Momente sind es wert, dauerhaft festgehalten zu werden. Es ist uns eine Ehre und ein Privileg ein Teil Ihrer besonderen Momente und Meilensteine zu sein.

Wir wünschen Ihnen zahlreiche dieser einzigartigen Augenblicke!

Ihre Christiane und Armin Badort

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Ole Lynggaard Copenhagen bei Juwelier Badort

Atelier – ein Raum für mich allein
Ole Lynggaard Copenhagen bei Juwelier Badort
Im Mittelpunkt der Kampagne 2017 von Ole Lynggaard Copenhagen steht die weibliche Kreativität, die sich vielschichtig und phantasievoll entfaltet. Charlotte Lynggaard kombiniert fein verarbeiteten Goldschmuck mit den zarten Farben ausgesuchter Edelsteine. Vor unseren Augen entsteht eine einmalige Welt voll von Schönheit, Anmut und Phantasie. Wir freuen uns, Ihnen eine große Auswahl aus der Kollektion der Ausnahme-Designerin Charlotte Lynggaard in unserem Webshop anbieten zu dürfen. Falls Sie Fragen zu speziellen Einzelheiten haben, zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unsere fachkundigen Beraterinnen sind gerne für Sie da. Unsere Ole Lynggaard Schmuckwelt

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Perfektion des Unperfekten

Liesbeth Busman entwirft künstlerische Schmuckstücke für die finnische Marke Lapponia

Das grundlegendes Prinzip in der Arbeit von Liesbeth Busman ist die Perfektion des Unperfekten. Für Sie bedeutet Schmuckdesign Grenzen zu überwinden. Ob ein Schmuckstück hübsch, ist spielt für sie keine Rolle; die Schönheit in Liesbeth Busmans Entwürfen ist oft verborgen und offenbart sich dem Besitzer erst im Zeitablauf.

Schönheit ist tatsächlich nur ein Nebenprodukt in meinem Arbeitsprozess. Wenn ich an einem Stück arbeite, möchte ich vergessen, dass ich dabei bin Schmuck herzustellen. Ich möchte es werden lassen, was es schon ist.

Lisbeth Busman hat für Lapponia die Kollektionen 'Traces' sowie 'Frozen Amethyst' entworfen.

die gesamte Kollektion ansehen