Exklusiver Lotus Ohrschmuck von Ole Lynggaard
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Expertise seit 1897
Juwelier in 4. Generation

Telefonische Fachberatung
+49 2131 31652-0

Käuferschutz bis 20.000€
Sicher über Trusted Shops

Expertise seit 1897

Fachberatung
+49 2131 31652-0

Käuferschutz bis 20.000€

1 von 3

Ole Lynggaard Ohrschmuck – die Kollektion Lotus


Eine Sammlung der schönsten Blüten in all ihren natürlichen Farben – das ist die Kollektion Lotus des Traditionsunternehmens Ole Lynggaard. Das Ohrschmucksortiment der von Charlotte Lynggaard selbst kreierten Lotus-Kollektion bietet eine große Auswahl an wertvollen Edelsteinen und Metallen in zahlreichen Farbvarianten, zu denen die Schmuckdesignerin schon immer eine ganz besondere Verbindung hat. Von hellen Farben wie Blush Moonstone, Aquamarine oder Amber bis hin zu kräftigen Steinen wie Türkis, Lapis oder Koralle findet in der Lotus-Ohrschmuck-Kollektion sicher jede Edelsteinliebhaberin ein passendes Schmuckstück für Ihren persönlichen Stil. Besonders an den Ohrsteckern der Kollektion Lotus ist, dass Sie diese durch einzelne Schmuckelemente individuell erweitern können. Mit bis zu zwei Anhängern werden die dezenten Ohrringe zu prächtigen Arrangements. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Ergänzen Sie zum Beispiel die filigrane Variante des mit Diamanten besetzten Lotus Ohrrings mit dem ausdrucksstarken Evil-Eye-Anhänger aus Türkis-Tigerauge-Onyx. Für eine sommerlich leichte Komposition, kombinieren Sie den Lotus Perlen-Ohrstecker mit den Anhängern in Blush Moonstone und White Moonstone. Der gesamten Lotus-Kollektion gemeinsam, ist die weibliche Anmut und Natürlichkeit, die sich wie selbstverständlich im Zusammenspiel aus Formen und Farben ausdrückt.

Ole Lynggaard – dänisches Design und traditionelle Handwerkskunst


Das Schmuckunternehmen Ole Lynggaard blickt auf eine lange Tradition der Goldschmiedekunst zurück. Seit 1963 stellt das Familienunternehmen feinsten Schmuck mit ausgefallenen Designs her. Noch heute ist jedes Teil handgefertigt in Dänemark und verlässt die Manufakturen in Kopenhagen erst nach manueller Prüfung. Was als kleine Schmuckwerkstatt in der Nähe von Kopenhagen begann, ist heut ein internationales geführtes Luxuslabel, das sich sogar als Hoflieferant des dänischen Königshauses etablierte. Die bekannte Midnight Tiara von Ole Lynggaard, das Charlotte für eine Ausstellung im Amalienburg Museum kreierte, trug Kronprinzessin Mary 2009 anlässlich des 75. Geburtstages von Prinz Henrik. Sie allein hat seitdem das exklusive Tragerecht des unverkäuflichen Schmuckstücks. Die Kollektionen aus dem Hause Lynggaard tragen heute die unverkennbare und besondere Handschrift von Charlotte Lynggaard und ihrem Vater. Besonders im Design von Charlotte Lynggaard spiegeln sich die Werte Leidenschaft, Lebensfreude und Verspieltheit der Marke wider. Sie schafft es, die Erfolgsgeschichte des dänischen Traditionsunternehmens mit Ihrer Inspiration und besonderem Feingefühl für den künstlerischen Ausdruck von Schmuck weiterzuschreiben.

Zuletzt angesehen