Bell & Ross BR03 BR0351-GMT

Bell & Ross BR03 BR0351-GMT
4.300,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Werktage

Armband: Kautschukband
Bandfarbe: schwarz
Geschlecht: Herrenuhren
Kollektion: Aviation BR03
Marke: Bell & Ross
Wasserdichtheit: 100 m
Zifferblatt: schwarz Index/arab.
AT29286

"Durch die zweite Zeitzone ist die Uhr perfekt für Vielreisende!"

Bell & Ross BR03 BR0351-GMT
Bell & Ross denkt auch an Langstreckenreisende und hat daher das Instrument BR 03 mit einer zweiten Zeitzone und großer Datumsanzeige versehen. Das Titangehäuse und das Carbonziffernblatt optimieren Leichtigkeit und Widerstandsfähigkeit dieser Uhr.



BELL & ROSS

Die Entstehung der Bell & Ross-Uhren geht auf ein Team von Designern und Fachleuten für Bordinstrumente zurück, die Uhren entwickeln wollten, welche perfekt für den professionellen Einsatz geeignet sind.

Heute tragen Astronauten, Piloten und Taucher bei ihren Arbeitseinsätzen Bell & Ross-Uhren, da diese den Anforderungen extremer Belastungen gerecht werden.

Bell & Ross-Uhren werden nach den Prinzipien der Zuverlässigkeit, Funktionalität, Präzision und Wasserdichtigkeit für Profis konzipiert.

AUSFÜHRUNG:

Gehäuse: Edelstahl
Durchmesser: 42 mm
Zifferblatt: schwarz mit Indices und arabischen Zahlen
Glas: Safirglas
Armband: schwarzes Kautschukband mit Dornschließe

Automatikwerk mit den folgenden Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum

Wasserdicht: bis 100 m
Bell & Ross
Regelmäßige Pflege

Eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Uhr, und zwar möglichst nach den Empfehlungen des Herstellers, stellt deren einwandfreie Funktion dauerhaft sicher.

Mindestens einmal im Jahr sollte die Dichtigkeit Ihrer Uhr überprüft werden um Überraschungen beim Kontakt mit Wasser zu vermeiden. Eine solche Überprüfung beinhaltet den Ersatz aller Dichtungen, ist preiswert und schnell erledigt.

Bei einer vollständigen Revision wird das Uhrwerk teilweise zerlegt, gereinigt, neu geölt und dann wieder auf gleichmäßigen Gang justiert. Eine Revision sollte alle drei bis fünf Jahre durchgeführt werden. Der genaue Zeitabstand hängt von verschieden Faktoren ab, wie bspw. die Häufigkeit des Gebrauchs bestimmter Funktionen, die Umstände des Tragens (ehr Büro, oder eher Outdoor) und natürlich die Qualität des Uhrwerks und der verwendeten Schmierstoffe.

Das Gehäuse und Armbänder aus Metall können mit einen trockenen, weichen Tuch oder einer weichen Bürste gereinigt werden. Nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sorgfältig mit klarem Wasser abwaschen und vermeiden Sie den Kontakt zu Chemikalien jeglicher Art. Bei einem Lederarmband gilt es den Kontakt mit Wasser zu vermeiden.