Beliebte Schmuckstücke vom April 2020 ansehen

Beliebte Schmuckstücke im April 2020

 

Lieblingsstücke April 2020

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die drei Artikel unseres Shops empfehlen, die bei unseren Kunden im Monat April am begehrtesten waren. Der markante Ring Styks von Lapponia überzeugte mit seinem markanten Design. Sehr sinnlich in der Formgebung ist hingegen der Ohrhänger Dew Drops von Ole Lynggaard. Der dritte Artikel, der bei unseren Kunden sehr beliebt war, ist ein Ring von Schmuckwerk, in dem ein kleines Stück eines echten Meteorit eingearbeitet wurde.

1. Lapponia Ring Styks Silber

Im April war ein echter Klassiker der Manufaktur Lapponia besonders beliebt in unserem Shop. Der Ring Styks ist aus Sterlingsilber gefertigt, das unkonventionelle Design kommt von Björn Weckström. Als Inspiration für den berühmten Designer und Künstler waren die organischen Formen finnischer Winterlandschaften. Das skulpturale Schmuckstück wurde von Hand gefertigt, dabei wurde zu 70 % wiederverwertetes Silber benutzt, um die Natur für zukünftige Generationen zu schonen.

ring-styks-lapponia

Ring Styks von Lapponia

2. Ole Lynggaard Ohrhänger Dew Drops Gelbgold blauer Topas

Ein ebenfalls beliebtes Schmuckstück im April war der sinnliche Ohrhänger Dew Drops der dänischen Traditionsmarke Ole Lynggaard. Das wundervolle Schmuckstück wurde von Charlotte Lynggaard entworfen, beim Design inspirierten sie die rundlichen Formen von Tautropfen auf Blättern oder Blüten. Der tropfenförmige Topas des Ohrhängers sitzt an einer Fassung aus 750er Gelbgold. Erfahrene Goldschmiede fertigten das wundervolle Schmuckstück in den Werkstätten in Kopenhagen von Hand. Dadurch ist jedes Stück ein kleines Unikat mit einem besonderen Ausdruck. Wir bieten Ihnen noch weitere erlesene Ohrhänger aus der Kollektion Dew Drops.

ole-lynggaard-ohrhaenger-dew-drops

Ohrhänger Dew Drops mit Topas von Ole Lynggaard

3. Ring Schmuckwerk Meteorit aus Edelstahl

Dieser beliebte Ring Meteorit der Manufaktur Schmuckwerk ist ein ganz besonderes Schmuckstück, denn ihn ziert ein winziger Meteorit, der im argentinischen „Campo del Cielo“ als Sternschnuppe vom Himmel fiel. Der Designer Markus Schmidt schuf aus diesem kleinen Stück Meteorit einen unvergleichlichen Ring, der in den Werkstätten in Ratingen bei Düsseldorf von Hand gefertigt wurde. Im Webshop von Juwelier Badort finden Sie noch weitere ausgewählte Schmuckstücke der Produktlinie Meteorit. Viel Spaß beim Stöbern!

schmuckwerk-ring-meteorit

Ring Meteorit von Schmuckwerk

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.