Einzigartiger Goldschmuck von Lapponia aus Finnland

Lapponia Goldschmuck

Die finnische Manufaktur Lapponia bietet außergewöhnlichen Schmuck aus recyceltem Gelbgold. Auf dieser Seite finden Sie Anhänger, Ohrschmuck, Colliers und Ketten. International bekannte Designer und Künstler lieferten die Entwürfe zu den Schmuckwerken mit den einzigartigen skulpturalen Formen. Erfahrene Goldschmiede fertigten die Stücke in detailreicher Handarbeit. Viel Spaß beim Stöbern!

Die finnische Manufaktur Lapponia bietet außergewöhnlichen Schmuck aus recyceltem Gelbgold. Auf dieser Seite finden Sie Anhänger, Ohrschmuck, Colliers und Ketten. International bekannte Designer... Mehr erfahren »
Fenster schließen
Lapponia Goldschmuck

Die finnische Manufaktur Lapponia bietet außergewöhnlichen Schmuck aus recyceltem Gelbgold. Auf dieser Seite finden Sie Anhänger, Ohrschmuck, Colliers und Ketten. International bekannte Designer und Künstler lieferten die Entwürfe zu den Schmuckwerken mit den einzigartigen skulpturalen Formen. Erfahrene Goldschmiede fertigten die Stücke in detailreicher Handarbeit. Viel Spaß beim Stöbern!

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Empfehlung

Expertise seit 1897
Juwelier in 4. Generation

Telefonische Fachberatung
+49 2131 31652-0

Käuferschutz bis 20.000€
Sicher über Trusted Shops

Expertise seit 1897

Fachberatung
+49 2131 31652-0

Käuferschutz bis 20.000€

Lapponia Goldschmuck

Manchmal muss es auch für die weltbekannten Designer wie Björn Weckström, Taru Harmaala Chaloff oder Chao-Hsien Kuo Gold sein, um Schmuckstücke zu kreieren, die etwas ganz Besonderes ausdrücken sollen.

Der warme goldene Farbton dieses Edelmetalls hat die Menschen schon durch die ganze Geschichte hinweg fasziniert. Es war selten, wertvoll und symbolisierte Wohlstand und Macht. Als Geschenk zeigte es die besondere Wertschätzung des Schenkenden. Die finnische Schmuckmanufaktur Lapponia verwendet aus Liebe zur Natur ausschließlich recyceltes Gold und zwar überwiegend in einer 585er Legierung. Das bedeutet für 1 kg legiertes Gold braucht man 585 Gramm reines Gold und 415 Gramm Silber und Kupfer. Der Silber- und Kupferanteil kann in den 415 Anteilen unterschiedlich gewichtet werden. Je nachdem, welche Farbintensität man der Goldlegierung geben will. Aus Respekt vor der Umwelt verwenden die Finnen ausschließlich wiederverwertetes Gold für die Herstellung der wundervollen Schmuckwerke. Zudem wird das bei der Schmuckproduktion anfallende Abwasser geklärt, um die Umweltauswirkungen zu reduzieren.

Die Goldschmiede von Lapponia lassen die Entwürfe der renommierten Designer dann mithilfe von Handarbeit und Technik zu bezaubernden Schmuckstücken wachsen. Ihr Wissen und Können sind der Lebensfunke für die Entwürfe. Sie helfen den Dingen Gestalt, Tiefe und Ausdruck anzunehmen und so die einzigartigen Colliers, Armbänder und Ohrschmuckstücke in echte tragbare Kunstwerke zu verwandeln. Die Künstlerin und Goldschmiedin Taru Harmaala Chaloff kreierte wunderschöne Schmuckstücke aus leuchtendem Gold. Das markante Collier Moonlit Eve ist der Ausdruck einer sehr persönlichen Erfahrung und Erinnerung, der sie eine Gestalt geben wollte. Für Lapponias bekanntestem Designer Björn Weckström ist das verwendete Gold seiner Schmuckstücke der Ausdruck einer würdigen Erinnerung an vergangene und herausragende kulturelle Werte. Das wundervolle Armband Rannio besticht mit seiner besonderen Formgebung, die an Goldnuggets erinnert. Die Ohrstecker Paio von Designer Weckström haben eine naturbelassene Oberfläche, die ein schöner Kontrast zu den polierten Kanten der dezenten Schmuckstücke sind. Mit dem filigranen Collier Memory of Summer setzt die gebürtige Taiwanerin Chao-Hsien Kuo dem kurzen Sommer in ihrer neuen Heimat Finnland ein Denkmal. Zarte Blütenblätter, goldene Sommersonne und die Leichtigkeit des Lebens in dieser Zeit, finden in diesem bezaubernden Halsschmuck ihren Ausdruck.

Wir laden sie nun ein, in unserem Webshop ihre Definition von Wertigkeit beim Lapponia Designer-Goldschmuck zu entdecken oder für Ihre Erinnerungen die passende Form zu finden. Viel Vergnügen dabei!

Über die Manufaktur Lapponia

Das Flair der aufregenden Landschaften Skandinaviens, gepaart mit großartiger Kreativität und einem Hauch von Luxus – die Schmuckstücke von Lapponia sind ein reizvoller Mix aus einer fantastischen skulpturalen Bildsprache und edlen Materialien wie Gold, Silber und Diamanten. Lapponia gelingt es auf eindrucksvolle Art und Weise, selbst markante und große Schmuckstücke elegant und feminin wirken zu lassen. Harte Formen treffen bei Lapponia auf sanfte und weiche Details, moderne Ideen treffen auf klassische Schmuckstücke. Diese Kontraste machen die Accessoires der finnischen Manufaktur zu tragbaren Kunstwerken mit einer besonderen Ausstrahlung. Kühl wie der Winter in Finnland und zugleich sinnlich wie das erste Erwachen des Frühlings: Lapponias Schmuckwerke sind eindrucksvolle Designer-Kreationen, die das Flair Skandinaviens und anderer Orte der Erde herrlich luxuriös widerspiegeln.

Bei Lapponia in Helsinki wird jedes Schmuckstück von Hand angefertigt. Haben die renommierten Designer ihre Entwürfe fertig, machen sich leidenschaftliche Goldschmiede ans Werk und fertigen die wundervollen Stücke aus recycelten Materialien an. Der Schmuck von Lapponia ist also nicht nur faszinierend und exquisit, sondern auch umweltfreundlich. Denn die Natur dient den Designern als Muse, weshalb ihr Schutz ebenso im Mittelpunkt des Unternehmens steht, wie das Entwerfen von ausgefallenen Accessoires.

Zuletzt angesehen